Brandenburg

Im Land Brandenburg befinden sich zwei großen Trachtengebiete, zum einen die Lausitz mit dem Spreewald, zum anderen der Fläming im südwestlichen Brandenburg. Die sorbische Tracht, fälschlicherweise auch „Spreewaldtracht“ genannt, wird im täglichen Leben nur noch von älteren Frauen getragen. Bei größeren Heimatfesten, bei Auftritten von Kulturgruppen sowie in der Brauchpflege sind auch noch jüngere Mädchen in den traditionsreichen Trachten zu sehen. Waren die Trachten zu früheren Zeiten mit spärlichen Stickereien oder kleinen Perlen verziert, sind nunmehr aufwendige Handarbeiten erforderlich, um die Pracht der Trachten mit ihren aufwendigen Mustern und Farben herzustellen. Um die Trachten bewundern zu können ist ein Besuch im Spreewald empfehlenswert, denn hier sind die Sorben zu Hause, die ihre Tradition bis heute pflegen. Auf verschiedenen Veranstaltungen im Laufe des Jahres kann man zum Beispiel die typischen Tänze in Trachten bewundern.

© by Trachten-Dirndl.net 2019 | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Dirndl kaufen