Trachtenhochzeit

Die Tradition lebt. Die Trachten aus alpenländlicher Region, das Dirndl, die Krachtlederne und der Trachtenanzug sind Ausdruck gesellschaftlicher und ideeller Werte und symbolisieren das Zusammenhörigkeitsgefühl und Romantik gleichermaßen. Daher erscheint es auch nicht verwunderlich, dass auch zu den besonderen Ereignissen, wie bei einer Trachtenhochzeit, verstärkt auf diese traditionelle Form der Kleidung zurückgegriffen wird. Der schönste Tag im Leben der Brautleute wird durch die Wahl der passenden, stilvollen Trachtenkleidung und der dazugehörigen Accessoires sicherlich zu einem unvergessenen Erlebnis.

Begeht das Paar dieses Ereignis zudem in einer Umgebung mit dem entsprechenden Ambiente und stimmungsvollen Gästen, so wird diese Trachtenhochzeit allen Gästen und vor allem dem Brautpaar in ewiger Erinnerung verbleiben.

Die richtige Wahl

Die Braut und der Bräutigam stehen naturgemäß bei einer Trachtenhochzeit im Mittelpunkt. Dem entsprechend sollte sich das Paar von seinen Gästen und Brautjungfern in puncto der Bekleidung abheben. Die Farben der Tracht des Paars sollten aufeinander abgestimmt sein und möglichst dem Ambiente angepasst sein, um so zu einem perfekten Ensemble gereichen.

Um die richtige Wahl bezüglich einer eleganten und stilvollen Trachtenkleidung vornehmen zu können, bieten zahlreiche Online Portale umfangreiche Optionen, um das perfekte Outfit zu erhalten. Stressfrei von zu Hause aus, können sich Braut und Bräutigam die Tracht ihren Vorstellung und Wünschen entsprechend aussuchen.

Die Örtlichkeit, in der das besondere Ereignis stattfinden wird, ist ausschlaggebend für die Auswahl des passenden Outfits. Von einer supereleganten Hochzeit in einem Schloss bis hin zu rustikalen Feier in urgemütlicher und uriger Atmosphäre – die Angebotspalette hält in diesem Segment in vielfältiger Form die passende Tracht bereit.

Das Brautpaar sollte bei der Auswahl des Outfits jedoch ihren persönlichen Stil nicht außer acht lassen. Denn gerade das passende Outfit verleiht dem Träger die besondere persönliche Note und bringt seine individuelle Einstellung zum Ausdruck, wie zum Beispiel durch

  • Brautdirndl elegant, stilvoll, knie – waden – oder bodenlang
  • Individuelle Hochzeitsfrisuren
  • Accessoires für Braut und Bräutigam
  • Trachtenanzug und Trachtenhemd
  • Passender Schmuck
  • Schuhwerk

All dieses sollte in Harmonie mit einander kombiniert werden, um als Blickfang der illustren Hochzeitsgesellschaft im Mittelpunkt des Ereignisses stehen zu können.

Die Vorbereitung

Aufgrund der Optionen, sein passendes Trachtenoutfit rechzeitig und stressfrei auf den einschlägigen Online Portalen auswählen zu können, bleibt dem Brautpaar ausreichend Zeit, die Vorbereitung zu dem Großereignis in Ruhe und Gelassenheit treffen zu können. Zunächst sollte die passende Örtlichkeit auserwählt werden, um dort ein gelungenes Fest erleben zu können. Das Festmahl wird hier entsprechend der Wünsche der Gastgeber arrangiert. Dieses alles wird durch die Individualität des Paares bestimmt. Die Einladungen erfolgen rechtzeitig an den gewünschten Personenkreis. Die passende musikalische Unterhaltung findet man zudem auch problemlos und komfortabel auf den entsprechenden Online Portalen. Sind die Vorbereitungen abgeschlossen, steht einem gelungenen Fest nichts mehr im Wege.

Das Fest

Wenn Braut und Bräutigam in ihrem besonderen und romantischen Trachtenoutfit die Bühne betreten, werden sie von Beginn den im Mittelpunkt des Abends stehen. Der Ausdruck von Zweisamkeit und Tradition bestimmt das Szenario von diesem Zeitpunkt an. Wer einmal zu Gast bei einer Trachtenhochzeit sein durfte, dem wird keinesfalls überrascht sein, dass dieser bodenständige Brauch sich immer häufiger großer Beliebtheit erfreut und auch künftig durchaus seine Nachahmer finden wird.

© by Trachten-Dirndl.net 2019 | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Dirndl kaufen